Corona-News vom 21.3.2022

 
Aufhebung der Maskentragpflicht
Nach dem Lockerungsschritt des Bundesrates hat der Regierungsrat an seiner Sitzung vom 16. Februar 2022 die Maskentragpflicht an den Schulen per sofort aufgehoben. Selbstverständlich dürfen die Schülerinnen und Schüler freiwillig immer noch eine Hygienemaske tragen. Sie dürfen diese bei den Lehrpersonen beziehen. 
 
Die bisherigen Hygienemassnahmen in der Schule (regelmässig Hände waschen und lüften) haben sich bewährt und werden beibehalten.
 
Kranke Kinder bleiben zuhause
Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, kranke Kinder zu Hause zu behalten und Kindern, die Kontakt mit einer positiv getesteten Person hatten, wird das Tragen einer Hygienemaske empfohlen.
 
 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen